bible1 Jesus sprach: ... Wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern er wird das Licht des Lebens haben. Johannes 8:12

JANUAR / FEBRUAR / MÄRZ 2019


Wisst ihr, weshalb die Monate und die Tage des Jahres den Namen tragen so wie wir sie kennen ?
Ein wenig Geschichte….
Unser Kalender, durch Romulus, den Gründer Roms ins Leben gerufen, zählte nur 10 Monate; der erste Monat des Jahres, März, war dem Gott mit gleichem Namen geweiht, verantwortlich für den Krieg und „Vater “ von Romulus und Remus. Er entsprach der Wiederkehr der schönen Tage und der Wiederaufnahme des Krieges nach dem Winter.
Als Numa Pompilus, welcher Romulus im Amt nachfolgte, dem Kalender den Monat Januar und Februar hinzufügte, benannte man den ersten Janus, zur Ehre des Gottes, welcher, mit seinen zwei entgegengesetzten Gesichtern den Übergang von einem Jahr zum anderen symbolisierte. Was den Monat Februar betrifft, war es der „ Monat der Reinigungen „ februarius“, wahrscheinlich, weil es eine sehr regnerische Jahreszeit des Jahres war.

______________________________________________________________

JANUAR
An den ersten Tagen im Januar, verehrten die Römer den Gott Janus, sie beglückwünschten sich, sendeten sich Geschenke zu und bereiteten festliche Essen zu.
Es ist gut den Personen unserer Familien, den Nachbarn, Freunden, Christen unserer Kirche ein gutes und glückliches Jahr zu wünschen.
Die Kalender A.M.E. 2019 sind in vielen Ländern gut angekommen. Danke Herr !
In der Bibelkannst du lesen, was Gott verkündet(Jeremia 29 : 11) :
Denn ich weiß wohl, was für Pläne ich für euch habe, spricht der Herr : Pläne des Friedens und nicht des Leides, dass ich euch gebe Zukunft und Hoffnung.
______________________________________________________________

In der ersten Hälfte des Monats Januar, wird Alain mit Loïc in Burkina Faso sein, Land der „ integeren Menschen“. Sie werden Kindern begegnen, um ihnen von den Projekten zu erzählen, welche Gott für jeden von ihnen hat.

_____________________________________________________________

FEBRUAR
Der Monat Februar war im alten Rom der Monat der „Reinigungen“ (februarius).
Es war eine sehr regnerische Jahreszeit in Italien und der Zeitpunkt des Jahres, wo die Tage immer schneller länger werden.
Lese noch, was Gott in Seinem Wort sagt (Matthäus 5 : 8 )
– Glücklich sind die, welche ein reines Herz haben, denn sie werden Gott schauen !
Es ist Jesus, welcher diese Worte gesagt hat. Dank Seines Blutes, welches am Kreuz geflossen ist, können wir rein, gerecht und von unseren Sünden gereinigt sein !
In einigen Ländern Europas, ist am 2. Februar Lichtmesstag oder Tag der Kerzen, welcher lateinischen Ursprungs ist : la festa candelarum, Ausdruck in dem man candela wiederfindet, was Kerze bedeutet. Jesus ist das Licht der Welt.
An diesem Festtag lässt man Pfannkuchen in der Pfanne springen, welche an die Form der Sonne erinnern sollten.

________________________________________________________________

MÄRZ
Dieser Monat ist benannt nach “Mars”, dem Gott des Krieges. Er entsprach der Rückkehr der schönen Tage und der Wiederaufnahme des Krieges nach dem Winter.
In Ländern, wo es Krieg gibt, spielen die Kinder nicht Krieg. Viele flüchten, wenn sie Schüsse hören oder große Buschmesser sehen.
Nachdem Jesus auferstanden war, erschien er seinen Jüngern und sagte zu ihnen: – Friede sei mit euch. Ja, Jesus gibt uns den wahren Frieden.
→ Dies ist der Friede, welcher das Haus der Zuflucht in Bangui in Zentralafrika den Kindern ermöglicht zu leben. Lasst uns sie weiter unterstützen.

_____________________________________________________________________________________

Comments

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>